So much sorry, but we don’t have a own homepage.
Es tut uns leid, wir haben noch keine eigene Homepage.

Es tut uns leid, wir haben noch keine eigene Homepage.
Wir sind deshalb verlinkt mit `sDudelsäckle e.V..
Wir erhalten von dort Start-Hilfe.
Dafür sind wir sehr dankbar und können uns gleich von Beginn an
viel mehr auf das Wesentliche konzentrieren: das Tanzen!

Zur Auswahl

.

Die Entstehungsgeschichte oder das „Über uns…“

Vor circa 4-5 Jahren ist der „Senioren-Tanz-Tee“ im St. Monika, S-Neugereut entstanden.
Jetzt findet dieser unter „ Senioren-Tanzcafé “ jeden letzten Sontag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr im Restaurant-Saal im St. Monika statt.

Zum Glück gibt es jetzt für Neu-Stein-Hofen den neuen „BürgerSaal“ im Bürgerhaus bzw. im Stadtteil- und Familienzentrum / Treffpunkt JIMPAZZO, 70378 Stuttgart-Neugereut, Flamingoweg 24.
Unter gleicher Anschrift ist auch das Jugendhaus der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft (stjg) zuhause. Dort werden in den ebenfalls neuen Räumen bereits für Kinder und Jugendliche HIP HOP und BREAK-DANCE Möglichkeiten in speziellen Übungsräumen angeboten.

Unter diesem Dach starten wir jetzt genau dort, für alle Altersgruppen auch mit 0711-TANZ-Kultur. Ab 07. 04.2019 kommt 0711-TANZ-Kultur mit einem neuen Konzept.
Neu deshalb, weil wir kein Tanzverein, Tanz-Club, Betriebs-Tanz-Sportgruppe oder eine Tanzschule sein wollen, sondern wir sind eine ganz neue Institution, die neutral, eigenständig, unpolitisch, nicht von Vereinen abhängig ist, kulturell offen, keiner Religion zugewandt ist und nur eines im Sinn hat: tanzen.

Was ist tanzen? Wir verstehen darin den Dreiklang von MUSIK – BEWEGUNG – GEIST.
Seit die menschliche Evolution konkrete Formen angenommen hat, bestimmt die Musik und
rhythmische Bewegungen = Tanz unser kulturelles Leben
und das ist unsere Basis von 0711-TANZ-Kultur.

Die 0711-TANZ-Kultur ist noch in der Gründungsphase (i.G.) und will eine gemeinnützige Institution werden. Diese Institution 0711-TANZ-Kultur i.G., ist eine Kooperation mit freundlicher Unterstützung und Hilfestellung durch das s’Dudelsäckle e.V. in Stuttgart.

Zur Auswahl

.

Die Vier-Jahreszeiten-Events

Im Wechsel der Jahreszeiten, wollen wir uns der Herausforderung stellen und im Schwerpunktgebiet „Neu-Stein-Hofen“ der Stadt Stuttgart, den Bewohnern/innen das Tanzen wieder ganz leicht zugänglich machen. Natürlich sind auch alle anderen angrenzenden Stadtteile und Gemeinden willkommen.

4X im Jahr soll wieder wie früher ein Tanz-Fest stattfinden!
In früheren Zeiten nannte man dies Frühlings-Ball, Sommer-Ball, Herbst-Ball und Winter-Ball.

Wir wollen nicht mehr an einem Ball festhalten, da es heute immer freier, fröhlicher zugehen soll und die Regeln nach deutscher Gründlichkeit nicht mehr so gefragt. Also ganz locker und dafür mit viel Spaß soll zum Tanzen eingeladen werden. Kein Frack, Anzug oder gar Zylinder für den Herren, kein Nieder, Hütchen oder Nerz für die Damen, sondern legerere sportliche Eleganz, damit es nicht zwickt und drückt und einfach nur Spaß macht.

Hier unsere Events für 2019/20:

Zur Auswahl

.

Die wöchentlichen Programme / die Schwerpunkte im Monat

Jeden Mittwoch bieten wir unsere laufenden Programme an. Zum Start von 0711 TANZ-Kultur legen wir und eine Selbstbegrenzung auf, damit wir uns alle nicht überfordern. Wir beginnen mit SALSA- und SWING/SAMBA-Kursen.

Innerhalb eines Monats vergeben wir dazu noch „Schwerpunkt-Themen“ für jeden Mittwoch. Innerhalb von 18:30 bis 21:30 Uhr steht dann an diesem Mittwoch das Schwerpunkt-Motto im Vordergrund. In den drei Tanz-Blöcken sind dann die Teilnehmergruppen unterschiedlich aufgeteilt.
Falls erforderlich wird der große BürgerSaal aufgeteilt in Saal 1 und Saal 2
bzw. das Foyer wird in den Schwerpukt-Prozess mit eingebunden.

Permanent findet zudem nebenan im St. Monika z.B. das Senioren Tanzcafé statt.
Immer am letzten Sonntag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr im Nebensaal vom
Restaurant im Basisgeschoss (im Sommer mit Terrassen-Benutzung.
Unser DJ Helmut S. nimmt gerne Musikwünsche entgegen.

Weitere Räumlichkeiten besonders für die Praktika‘s stehen zur Verfügung.

An den Schwerpunkt-Mittwoch-Abenden wird die Musikrichtung wie folgt gewichtet:

Gemeinsam hat jeder Mittwoch zum Abschluß noch den gemeinsamen öffentlichen TANZ-Abend. Zu diesem Block sind weitere Gäste immer herzlich eingeladen.

Übrigens, alle unsere Kurse, Workshops, Events sowie die Schwerpunkt-Themen sind farblich codiert/hinterlegt, so dass eine schnelle Orientierung erleichtert wird. Tanzen soll ja einfach nur Spaß machen!

Wir werden in unseren Unterlagen, Programmhinweisen und in der Öffentlichkeit, diese Farbcodierung möglichst immer einhalten. Manchmal wird es aus Kostengründen auch nur die günstigere Schwarz/weiß-Version. Oder auch nur Schwarz/weiß, wenn’s besonders schnell gehen muß. Wir bitten Sie dann um Verständnis für diese Variante.

Zur Auswahl

.

Die Sonderveranstaltungen

TANZ-Kultur bietet auch besonders Kooperationen mit anderen Vereinen, Gruppen, Clubs oder auch Firmen an, um den Spaß am tanzen zu fördern.

Derzeit sind alle Sonderveranstaltungen abgeschlossen.

Gerne beantworten wir alle neuen Wünsche und Anfragen.

Zur Auswahl

.

Die Kosten und Vorteile und die Kollekte

Unsere Kurse sind meistens auf 8 Abende (Regelkurse) ausgelegt.
Ein Regelkurs sind 8 Mittwoch-Abende.
Unsere Tanz-Stunde beinhaltet mindestens 45 bis 55 Minuten intensive TanzArbeit.
Die verbleibenden 5 bis 15 Minuten sind für die erforderlichen Handgriffe zu Beginn als auch zum Arbeitsende jeder Stunde eingeplant.

Ein RegelKurs besteht aus 8 Mittwochen und kostet 88,88 € pro Teilnehmer/in.
Bitte unseren „Paar-Rabatt“ von 10% bei der Anmeldung beachten!
Das sind dann 8,88 € weniger.

Wir verlangen keine Kursgebühr, sondern eine Schutzgebühr (siehe Punkt Kollekte).

Mitglieder aus Partnerschaften anderer Gruppen, erhalten selbstverständlich die vereinbarten Vergünstigen.

Die 0711-Tanz-Kultur Bonus-Card 50->100 bietet Ihnen attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben, die bei Events für das leibliches Wohl sorgen.

Auch im laufenden Betrieb der Kurse, Workshops oder Praktika können die Bonus-Card 50->100 bei unseren Partnerbetrieben eingesetzt werden.

Keine Preise dafür Kollekte
Innerhalb von 0711-Tanz-Kultur starten wir im laufenden Betrieb der Kurse, Workshops oder Praktika was völlig neues: für Erfrischungsgeträge, Säfte, Bier usw. und kleine Snacks sowie für Powerriegel, Bonbons etc., wollen wir keine Geld mehr, sondern Eure Euros als Spende. Es gibt dann direkt am Warenangebot eine Spendenkasse.

Warum wollen wir das machen?
Wir wollen eine gemeinnütze TANZ-Kultur Einrichtung sein und diesen Status, erhalten und behalten. In der Folge gibt es auch dann keine Preiselisten, keine Umsätze und keine Mehrwertsteuer und kein Risiko, die Gemeinnützigkeit zu verlieren.
Also unterstützen Sie uns bei dieser neuen Idee und Zielsetzung.

Unser Warenangebot per Spendenkasse funktioniert nur innerhalb unserer Räumlichkeiten
und nur dann, wenn alle Beteiligten auch Ihrer Spende angemessen nachkommen. Dabei ist Eure Ehrlichkeit eine Frage der Kultur, der 0711-TANZ-Kultur nämlich.

Wir vertrauen Euch und auf Eure Spende in die Kollekte!
Auch unsere Kurse, Workshops wollen wir möglichst darin einbinden. Nennen wir es vorerst einmal „Schutzgebühr für unsere Tanz-Dienstleistungen z.B. als SALSA-Kurs oder SWING-Kurs oder einen TANGO-Workshop).
Ihre Quittungen für die Schutzgebühr werden wir auf jeden Fall versuchsweise so ausstellen und wir alle werden sehen, ob das bis hin zum Finanzamt funktioniert. Aus Kostengründen können wir nicht alles vollständig rechtlich überprüfen lassen. Das Startbudget ist leider endlich und schneller weg, wie uns lieb ist. Wir sind dann arm, die Advokaten aber reicher.

Helft einfach alle mit, dass dieser Versuch ein Erfolg wird.

Deshalb freuen wir uns auch über jeden „Förderer“ der 0711-TANZ-Kulter finanziell hilft.
Ab >50,00 € stellen wir gerne für jede gute Tat eine Spendenbescheinigung aus.

Eine Fördermitgliedschaft in 0711-TANZ-Kulter ist auf Anfrage ebenfalls möglich.

Zur Auswahl

.

Die Ausblicke oder wo soll es hingehen?

0711-TANZ-Kultur will sich gerne weiter entwickeln. Wir werden von der ersten Stunde an
mit allen Besuchern und Gästen das Gespräch suchen, um herauszufinden was gerne getanzt wird.
Kinderbetreuung für tanzende Eltern wird geprüft (eine Kinderspielecke ist bereits eingerichtet).
Die Kombination von „stjg“-Kinder-Jugend-Tanzangeboten wie HIP HOP/Break Dance mit Eltern-Tanz-Kurs wird geprüft.
Auch sind wir für alle anderen Themen zugänglich, die zum Tanz-Umfeld gehören.
So ist zum Beispiel der Bereich 0711-TANZ-Kultur on tour: oder 0711-TANZ-Kultur im Ballett: oder andere Themen sind denkbar.

Zur Auswahl

.

Die Kontaktmöglichkeiten

Postanschrift:
0711-TANZ-Kultur i.G.
eine Kooperation mit s’Dudelsäckle e.V. Stuttgart
c/o Franz-Dieter Helebrant
Kolpingstr. 137
70378 Stuttgart-Steinhaldenfeld

Telefon:

0175.9117840

eMAiL:

info@tanz-kultur.de (i.V., noch nicht aktiv)
info@helebrant.de (Zwischenlösung)

Zur Auswahl

.

Die Verbindungen bzw. die Links

(Noch in Arbeit)
Wir empfehlen zwischenzeitlich www.Dudelsäckle.de

Zur Auswahl

.

Die §§-Pflichtübungen bzw. das Impressum

(Unsere Homepage ist noch in Arbeit)

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Franz-Dieter Helebrant
0711-TANZ-Kultur i.G.
Kolpingstraße 137
70378 Stuttgart – Steinhaldenfeld
Kontakt:
Telefon: 0172 7400930
E-Mail:
info@tanz-kultur.de (i.V., noch nicht aktiv)
info@helebrant.de    (Zwischenlösung)

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE nn nn nn (.V.)
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Franz-Dieter Helebrant
Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
eigenes Bildmaterial und Grafiken
Fremdbilder je nach Bedarf mit Einzelnachweisen

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Streitbeilegung
Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Datenschutz
z.B. bei Film- Video- bzw. Fotoaufnahmen während unseren Kursen, Workshops, Events. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzaushang und darin besonders ausgewiesenen Bereiche zu Ihrer eigenen Sicherheit.
Bei unseren Veranstaltungen finden Sie unseren Aushang i.d.R. am Eingangsbereich und gerne auf Nachfrage.
Jugendschutz
Bei unseren Veranstaltungen finden Sie unseren Aushang i.d.R. am Eingangsbereich und gerne auf Nachfrage. Alkohol, Nikotin, Drogen sind nicht gestattet. Ggf. besteht Ausweispflicht. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals sowie des Veranstalters ist Folge zu leisten; Hausrecht.
Urheberrechte
Ton- und Bildmitschnitte sind grundsätzlich nicht gestattet. Mobilfon-Weiterleitungen z.B. via Twitter, WhatsApp oder andere sind nicht gestattet. Ausnahmen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Veranstalters und deren Gast-Künstler.
Sicherheit
Rauchen und rauchbildende Aktivitäten (Feuerwerk, auch Disco-Nebel oder vergleichbares) sowie
e-Zigaretten sind verboten. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals sowie des Veranstalters ist Folge zu leisten; Hausrecht.

Zur Auswahl