s‘ Dudelsäckle e.V. eröffnete am Freitag, den 25. Januar 2019 seine Veranstaltungsreihe „Open Stage“ mit dem Trio „blue & true“.
Ein Abend mit Blues und Rock. Das Café Nachbar war gut besucht und die Gäste erlebten einen Abend der Extraklasse. Von Jimi Hendrix bis Bob Dylan, von Rory Gallagher bis zu den Who. Das Publikum, durchaus fachkundig, spendete oft minutenlangen Applaus. „blue & true“ bedankten sich am Ende mit einer langen Zugabe.
„blue & true“ spielt seit Anfang 2013 im Böblinger Raum in dieser Formation – klassisch als Trio mit Gitarre, Bass und Schlagzeug.
Markus Berg am Schlagzeug, Karlo Hagmann an der Gitarre und Martin Priebe am Bass haben einfach Spaß an der Musik
und wollen ihre Freude beim Spielen für andere weitergeben.
Das Repertoire reicht von klassischen Blues-Traditionals über rockige Nummern aus den 60er- und 70er-Jahren
bis hin zu dem einen oder anderen Ausflug in die wunderbare Welt des Rock`n´Rolls. Und nicht bei jeder Band findet man 3 Musiker,
die alle auch ganz prima singen können – so gibt es immer wieder auch mal Satzgesänge zu hören.