Kübelesrennen in Bad Cannstatt

Bad Cannstatt 8. Februar 2018 – An Altweiberfasching findet in Bad Cannstatt traditionell das Kübelesrennen statt. Das Dudelsäckle zeigte sich auf dem Marktplatz mit der Startnummer 7 in einer bestechenden Form. Kurt Heitmann beim schieben des Kübels in dem Ann-Christine Neumann saß. Thomas Fischer hielt die Tafel hoch und bahnte den Weg.

Die zahlreichen Fans peitschten die Mannschaft nach vorne. Man hätte wetten können, dass ein Platz auf dem Siegerpodest wartete. Jedoch der Brunnengeist war den Dudelsäckler nicht gnädig. Wahrscheinlich viel die Stoppuhr in den Brunnen. Der Stimmung tat das indes keinen Abbruch und so zog man anschließend feiernd durch die Altstadt.

2019-01-08T14:12:45+00:00