Mustermann und die Motzlöffel

Was ist uns Stuttgart? –  Das fragten sich die drei Männer von Mustermann und die Motzlöffel.

Im August 2017 machten sie sich deshalb auf den Weg und spielten an acht verschiedenen Orten dieser Stadt – u.a. Klärwerk, Hafen, Travertinpark und Landwirtschaftmuseum – an acht ausverkauften Abenden acht unterschiedliche Programme.

Aus all dem haben die Motzlöffel nun ein abendfüllendes Programm gestaltet, das sie beim Dudelsäckle-Stammtisch zum Besten gaben. Dabei standen die Themen dieser Stadt im Vordergrund, aber auch das Weltgeschehen geriet in den satirischen Blick. Es halfen mit: mehrere Marionetten und Handpuppen.

Mustermann und die Motzlöffel bezeichnen sich selbst als die älteste Nachwuchs-Kabarettgruppe des deutschen Südwestens. Martin Ehmann, Ulrich Gohl und Ulrich Heinz haben zusammen über 100 Jahre Kabaretterfahrung auf dem Buckel – und haben es trotzdem geschafft, ein sehr geheimer Geheimtipp zu bleiben. Doch wie lange noch, fragte sich das Publikum nach dieser mitreißenden Vorstellung.

2019-01-08T14:15:15+00:00