Weinwanderung

„Der Mai ist gekommen, die Reben schlagen aus!“

Weinerlebnisführung anlässlich der Cannstatter Mundarttage durch die Steillagen des Cannstatter Zuckerle.

Bad Cannstatt/Mühlhausen: „Steillagenweine sind gewiss der Vorgeschmack zum Paradies: Doch trink die Weine lieber jetzt vielleicht ist’s Paradies bereits besetzt“, unter diesem Motto begleitete der Weinerlebnisführer Raimund Stetter anlässlich der Cannstatter Mundarttage durch die Terrassen und Trockenmauern des Cannstatter Zuckerle. Erfahren durfte die Gruppe aus Nah und Fern viel über die Mühsal der Arbeiten in den steilen Weinlagen, über den Erhalt der Trockenmauern und was die Ägypter und Inkas mit den Cannstatter gemeinsam haben. Unterwegs gab es Weinverkostungen und ein kleiner Snack bei herrlicher Aussicht.
Mit dabei war Heiko Volz von der „Schwobarock“-Cover-Band Muggabatschr und Matthias Schneider von Regio TV Stuttgart. Für`s Dudelsäckle nahmen Raimond Stetter und Peter Hinderer teil.

2019-01-08T14:14:16+00:00